Danclas Variationen

JuliaBreunig_Dancla-Air-Varie-6

Es ist immer wieder spannend, ein Musikstück für ein Bild auszuwählen und es optisch umzusetzen. Meist zeigt sich erst im Prozess, ob sich eine interessante Struktur ergibt. Oben seht ihr Danclas Variationen über ein Thema von Mercadante (Charles Dancla, Opus 89, Nr. 6).

2 Gedanken zu „Danclas Variationen

    1. Hi Lars, vielen Dank! ❤️ Die Musikbilder zeichne ich bislang mit dem Grafikprogramm am Computer. Da bin ich viel flexibler als mit Acryl, kann noch während der Umsetzung immer wieder variieren und dann in unterschiedlichen Größen ausgeben. Vielleicht probiere ich aber auch noch andere Ausführungen. Bin da nicht so festgelegt. Lg Julia

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s