Das letzte Luftschiff

DasLetzteLuftschiff-MichaelEhlers-LGS2018

Ab heute kann zugesehen werden, wie sich die Natur die Technik zurückholt. Dies ist das Konzept der Landart- und Medieninstallation „Das Letzte Luftschiff | Die Zukunft aller Utopien“ von Michael Ehlers auf der Landesgartenschau 2018 in Würzburg. Der Künstler stellt „die langsame, ewig-zyklische Kraft der Natur der immer kürzer werdenden Halbwertszeit von technischen Utopien gegenüber. Das Beispiel Luftschiff zeigt: Egal welche Visionen wir für die Zukunft entwickeln, wir können sicher sein: Über kurz oder lang holt sich die Natur das zurück, was der Mensch glaubt, ihr abgerungen zu haben.“ (Zitat Infotafel) Im Verlauf nur einer Wachstumsperiode soll das Objekt mit schnell wachsenden Kletterpflanzen überwuchert sein. Ich werde im Sommer und zum Ende der Gartenschau nochmal Vergleichsbilder posten. Info: www.dasletzteluftschiff.de

Ach ja, vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass das Gelände am Hubland früher mal Flugplatz mit Fliegerschule war (siehe Geschichte der Luftfahrt in Würzburg)

Spätere Aufnahmen unter: Das Letzte Luftschiff II (Anfang Juni 2018) und Das Letzte Luftschiff III (Mitte Juli 2018), Das Letzte Luftschiff IV (Anfang Oktober 2018)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s